Nymphenburg - München

Umbau und Nutzungsänderung von Gewerbeflächen zu einem Kaffeehaus.

Das Prachtgebäude von 1902 wurde in den Jahren 2007-2010 unter hohen Denkmalschutzauflagen vollständig saniert. In der Folge konnten im Erdgeschoss, in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalbehörde, Büroräume in ein Café mit Rösterei über drei Ebenen umgewandelt werden.

Zeitraum:
2012 - 2015
Objektgröße:
195m² BGF
Leistungsumfang:
LPH 1-8
No items found.